Wir suchen:

Für den Einzugsbereich Landkreis Ludwigslust-Parchim suchen wir frühestmöglich zum Aufbau einer ergänzenden unabhängigen Beratungsstelle für behinderte Menschen (nach Artikel 1, § 32 BTHG) zwei

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (w./m.)

mit einer Wochenarbeitszeit von 20-40 Stunden. Wir bieten einen auf 3 Jahre befristeten Projektarbeitsvertrag, Verlängerung ist möglich. Die Vergütung erfolgt angelehnt an den TVöD. Menschen mit Behinderungen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Parchim und Umgebung e.V.
z.Hd. Frau Lompart
Fischerdamm 9
19370 Parchim

Karneval in Spornitz

Der Spornitzer- Karneval- Verein und die Lebenshilfen Parchim und Ludwigslust laden ein!
wann: 02.02.2018, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
wo: Sport- und Mehrzweckhalle Spornitz
Eintritt: 4,00 € (Inklusive 1 Getränk, 1 Faschingsberliner)
Anmeldung und Teilnehmerbeitrag bei den Gruppenleitern bis zum 18.01.2018
Der Fahrdienst für die Hin – und Rückfahrt wird organisiert.
Wir möchten Sie höflichst darüber informieren, dass auf dieser Veranstaltung Fotos für Eigenwerbung angefertigt werden. Diese werden maximal in Zeitungen, den Druckmedien und im Internet (www.lebenshilfe-pch.de) veröffentlicht.
Organisatorisch können wir nicht sicherstellen, dass einzelne Personen nicht fotografiert werden.

Zirkusflair und Schneewalzer

Lebenshilfe Parchim organisierte Disko für behinderte Menschen in der Stadthalle
Parchim • Was ist das? Passanten, die am Nachmittag des 17. November an der Stadthalle vorbei gingen, hörten den Schneewalzer und die Titelmelodie des Filmklassikers „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel”. ‚Ja’, dachten sie, ‚ist denn heut’ schon Weihnachten?’
Nein, ganz so weit ist es natürlich noch nicht. Die vertrauten Klänge schallten von einer Disko-Veranstaltung auf die Straße hinaus. Rund 200 Menschen mit Handicap tanzten ausgelassen zu ihren Wunschrhythmen. Und neben Hits von Roland Kaiser und Helene Fischer sowie aktuellen Dance-Nummern wurde eben auch Walzer getanzt.
Die Frauen und Männer aus Rampe, Ludwigslust und natürlich Parchim freuten sich dieses Mal besonders auf das Rahmenprogramm der Veranstaltung: Das Team um Lebenshilfe-Mitarbeiterin Liane Nemec organisierte eine Disko mit Zirkusflair. Als Attraktion war der „Zirkus Klim Bim” der Grundschule West geladen. Die jungen Artisten, Zauberkünstler und Tänzerinnen und Tänzer bekamen viel Applaus für ihre Showeinlagen.
Die Lebenshilfe Parchim organisiert mit vielen Helfern zweimal im Jahr eine große Diskothek, damit Menschen, die nie oder nur selten selbständig eine große Tanzveranstaltung besuchen können, auch einmal die Gelegenheit zu diesem Freizeitspaß bekommen.
„Ein großes Lob”, betont Liane Nemec, „geht natürlich an das Team, das alles wieder toll vorbereitet hat.”

Foto: Lebensfreude pur: Mit dem Schneewalzer und anderen Hits wurden die Tänzer auf die Tanzfläche gelockt.

Tagesausflug in den Advent nach Hamburg

Holla, Holla, Holla! Es weihnachtet sehr! 
Unser diesjähriger Ausflug in den Advent führt uns in die große Hafenstadt Hamburg. In Hamburg angekommen, gibt es eine Besichtigung der Elbphilharmonie mit einer Führung und eine Stadtrundfahrt. Danach hat jeder noch die Gelegenheit den Weihnachtsmarkt zu erkunden und für seine Lieben zu Hause Weihnachtsgeschenke einzukaufen.
Termin: Mittwoch, 13. Dezember 2017
Abfahrten:
07.45 Uhr, Lewitz-Werkstätten, Parchim, Heidefeld 9
07.30 Uhr Haltestelle Weststadtcenter, Leninstraße
Ankunft in Parchim: ca. 18.00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 26,00 €
Alle Werkstattmitarbeiter müssen für den Ausflug einen Tag Urlaub einreichen.
Verbindliche Anmeldung und Bezahlung des Teilnehmerbeitrages bis zum 30.11.2017 bei der Lebenshilfe Parchim e.V.

Vereinsweihnachtsfeier im Solitär

Wir möchten Sie, Ihre Familien und Angehörigen recht herzlich zu unserer Vereinsweihnachtsfeier einladen!
Bei Kaffee und Kuchen und einem bunten vorweihnachtlichen Programm wollen wir mit Ihnen ein paar besinnliche Stunden verbringen.
Wir treffen uns am Freitag, den 1. Dezember im Solitär (Speisesaal) des Landratsamtes Parchim in der Pulitzer Straße.
Beginn: 14.30 Uhr (Ende ca. 17 Uhr)
Melden Sie sich bitte bis zum 16. November in der Beratungsstelle der Lebenshilfe Parchim e.V. im Fischerdamm oder per Telefon (03871 212374) an.

Der Zirkus ist da!

Es ist wieder so weit, wir laden Euch zur Disco ein. Wer möchte kann sich unter dem Motto „ Der Zirkus ist da“ verkleiden und etwas zum Programm beitragen.
wann: 17.11.2017, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
wo: Stadthalle Parchim
Eintritt: 4,00 € (Inklusive 1 Getränk & 1 Stück Kuchen)

Anmeldung und Teilnehmerbeitrag bei den Gruppenleitern bis zum 27.10.2017.
Der Fahrdienst für die Hin- und Rückfahrt wird organisiert.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass auf dieser Veranstaltung Fotos für Eigenwerbung angefertigt werden. Diese werden maximal in Zeitungen, den Druckmedien und der Internetpräsenz (www.lewitz-werkstätten.de) der Lewitz-Werkstätten gGmbH veröffentlicht.
Organisatorisch können wir nicht sicherstellen, dass einzelne Personen nicht fotografiert werden.

Rundes Konzert-Jubiläum am 26. September

Zum 20. Mal gibt es das Klassische Konzert der Lebenshilfe
Zum 20. Mal lädt das Team um Liane Nemec von der Lebenshilfe Parchim zum Klassischen Konzert in den Speisesaal der Lewitz-Werkstätten im Heide-Feld 9. Am 26. September wird das collegium musicum Parchim e.V. die Gäste mit auf eine musikalische Europareise nehmen.
Während der „Fahrt” wird unter anderem zu einer ungarischen Bauernhochzeit eingeladen, ein polnisches Konzert wird erklingen und die St. Paul’s Suite wird zu hören sein.
Beginn ist um 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr). Der Eintritt kostet 7 Euro (behinderte Menschen, Kinder/Jugendliche zahlen die Hälfte).
Wen Sie einen Fahrdienst für behinderte Menschen benötigen, melden Sie sich bitte bis zum 15. September in der Beratungsstelle in Parchim, Fischerdamm 9 oder telefonisch unter 03871 212374 an.